Friedrichstrasse 35
70174 Stuttgart
Tel: + 49 (0) 711 / 120 93 39 0
stuttgart@traum-fabrik.de
Öffnungszeiten
Mo. geschlossen
Di.-Fr. 10-13 Uhr und 14-19 Uhr
Sa. 10-17 Uhr
Reuteweg 1
73087 Bad Boll
Tel: + 49 (0) 800 / 90 23 900
badboll@traum-fabrik.de
Öffnungszeiten
Mo. geschlossen
Di.-Fr. 9-19 Uhr
Sa. 9:30-16 Uhr
Heilbronner Str. 4/1-2
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel: + 49 (0) 711 / 65 69 25 0
echterdingen@traum-fabrik.de
Öffnungszeiten
Mo. geschlossen
Di.-Fr. 10-13 Uhr und 14-19 Uhr
Sa. 10-17 Uhr
Qualität
aus Deutschland
Alle verwendeten Materialien, vom Faden über die Rohgewebe bis hin zu den Füllmaterialien, sind mit dem textilen Kennzeichen Ökotex Zertifikat 100 ausgezeichnet und stammen fast ausschließlich aus Deutschland und unserer Region. » mehr
Guter Schlaf
direkt vom Hersteller
Unser Fabrikverkauf bietet mehr als nur das günstige Einkaufen direkt beim Hersteller. Jede Matratze und Daunendecke, die unser Haus verlässt, ist ein Stück traditionelle Handwerkskunst. » mehr
100 Nächte
Probeschlafen
Sie können Ihre neuen Matratzen Probeschlafen – und das 100 Nächte lang! Treffen Sie die richtige Kaufentscheidung und geben Sie Ihrem Körper in gewohnter Umgebung Zeit zur Eingewöhnung. » mehr

Was ist das Raumgewicht (RG) bei Matratzen?

Der begriff Raumgewicht beschreibt das Gewicht eines Kubikmeters für ein bestimmtes Material. Er wird bei Schäumen verwendet, um die dichte des Schaums zu beschreiben. Dabei gilt, je höher das Raumgewicht ist, umso schwerer und dichter ist der Schaum.

Was hat das Raumgewicht mit Matratzen zu tun?

Das Raumgewicht beschreibt bei Matratzen, wie viel Material pro Kubikmeter für den Matratzenkern verwendet wurde. Es gibt eine gute Auskunft über die Qualität und Haltbarkeit einer Matratze. Je höher das Raumgewicht desto länger ist die Matratze haltbar. Doch Vorsicht: das Raumgewicht hat auch Grenzen. Ist das Raumgewicht zu hoch und somit die Matratzenkern sehr dicht, ist die Matratze nicht mehr besonders atmungsaktiv. Die Feuchtigkeit muss durch den Kern hindurch. Ist dieser zu dicht, bleibt die Feuchtigkeit lange in der Matratze und es kann zu Stockflecken und Schimmelbildung frühen.

Was ist das richtige Raumgewicht?

Je nach Material und Einsatzzweck ist das optimale Raumgewicht verschieden. So sind Kaltschäume mit einem Raumgewicht von unter 40kg/m3 nicht zu empfehlen. Kaltschäume mit einem Raumgewicht von 40kg/m3 sind für den normalen Einsatz Zuhause oder im Wohnmobil oder Wohnwagen sehr gut geeignet. Sie sind sehr atmungsaktiv und nicht so schwer, bieten aber dennoch eine gute Haltbarkeit.

legt jemand auf besonderen Liegekomfort Wert, so ist ein Raumgewicht mit 50kg/m3 zu empfehlen. Dies gilt besonders bei Hydrofoam, Diese Mataterial ist auch bei höheren Raumgewichten noch sehr atmungsaktiv und kann durch die hohe Dichte auf zusätzlichen Härter verzichten, wodurch die Matratzen besonders anpassungsfähig sind. Bei Latex liegt das richtige Raumgewicht bei mindestens 60kg/m3. aufgrund diese hohen Gewichts eignen sich Latexmatratzen eher für den Einsatz Zuhause und nicht im Wohnmobil. Auf Booten, ist davon gänzlich abzuraten.

Wie lautet die Bezeichnung des Raumgewichts?

Leider wird nur von wenigen Herstellern eine Aussage zum Raumgewicht getroffen, da dies ein vergleichbares Qualität-Kriterium ist und dies versucht so mancher Hersteller zu verschleiern. In der Regel findet sich in der Beschreibung des Materials ein Hinweis mit der Bezeichnung “RG XY”, wobei das “XY” für eine Zahl steht. So bedeutet zum beispiel die Bezeichnung RG40 ein Raumgewicht von 40kg/m3 usw. Zum Teil wird auch ein Code in Kombination mit der Stauchhärte bzw. der Festigkeit verwendet. Das kann in diesen Fällen dann so aussehen “4035” und liest sich 40kg/m3 Raumgewicht mit einer Stauchfestigkeit von 3,5 kpa, was einer Festigkeit H3 oder medium entspricht.

Scroll Up